Vita

1936in Düsseldorf geboren, Kindheit bis 1944 in Danzig-Langfuhr und Hilden
1952erste Eindrücke in der Künstlergemeinschaft „Baukreis“ in Hilden
1954Studium an der Hochschule der Künste Düsseldorf (Prof. Bruno Goller)
1959Geburt von Sohn Alexander
1962Umzug nach Berlin
1964Geburt von Sohn Tim-Aljoscha
1968 – 1977Musisch-pädadogische Arbeit mit Kindern aus Kreuzberg und Neukölln
1973Ausstellung „Neues aus Müll“
1974Aktion Kreativ anlässich des Evangelisch Akademikertages Göttingen
1978Mitglied im „Verein Berliner Künstlerinnen e.V.“
1979 – 1982Künstlerische Mitarbeit im Kunstdienst Berlin-West
1982Mitglied im BBK
1992 – 2018freischaffend in Lübeck und Berlin